Kultur : Freiburger Barockorchester: Wiener Klassik in Maßarbeit

20 Uhr: Kammermusiksaal[H.-v.-Karajan],Tiergarten[H.-v.-Karajan]

Mit seiner kleinen Abo-Reihe hat sich das Freiburger Barockorchester einen festen Platz in der hart umkämpften Berliner Konzertszene erobert. Das Rezept ist dabei ebenso einfach wie wirksam: Musik der großen Meister aus Barock und Klassik, gespielt in Spitzenqualität. Diesmal hat sich die Formation aus der Südwestecke der Republik Frühes von Mozart und Haydn vorgenommen: Neben Wolferls kuschelklassik-kompatiblem Salzburger Divertimento unter anderm Haydns Sinfonien "Der Mittag" und "Der Abend".

0 Kommentare

Neuester Kommentar