Kultur : Freie Volksbühne vor dem Verkauf?

Der Verein Freie Volksbühne in Berlin schließt einen Verkauf seiner Spielstätte samt dem dazugehörenden Grundstück nicht mehr aus, wenn das Theater nicht wiederbelebt werden kann.Wie der Verein am Freitag mitteilte, habe die Jahreshauptversammlung den Vorstand des Vereins zu entsprechenden Schritten ermächtigt, wenn es zu "keiner positiven Lösung" komme.Die Entscheidung wird abhängig gemacht von der Bereitstellung von rund zwei Millionen Mark jährlich, mit denen das Land Berlin nach Vorstellung des Vereins das wirtschaftliche Risiko künftiger Mieter mindern soll.Entsprechende Verhandlungen würden derzeit mit dem Senat von Berlin geführt.An einer kurzfristigen Nutzung des Hauses seien die Berliner Festspiele ebenso interessiert wie einige Musical- Produzenten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben