Kultur : FREILUFTKINO

Flimmerabend unter Sternen

Mit der Vorpremiere von „Sterben für Anfänger“, einer schwarzen Komödie von Frank Oz, eröffnet das Thalia-Kino seinen täglichen Spielbetrieb an einem der schönsten Plätze der Stadt. Mitten auf der Freundschaftsinsel, dem gärtnerischen Kleinod zwischen Alter und Neuer Fahrt, bietet die Freilichtbühne über 400 Besuchern Platz. Zum ersten Flimmerabend unterm Sternenhimmel gibt es Sekt und eine Feuerjonglage der Flugträumer.

Freundschaftsinsel, Fr 13.7.,

ab 21 Uhr, 5 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar