Kultur : Furtwängler-Preis für Barenboim & Staatskapelle

-

Daniel Barenboim und die Staatskapelle Berlin werden mit dem WilhelmFurtwängler-Preis ausgezeichnet. Der von Elisabeth Furtwängler, Witwe des legendären Dirigenten Wilhelm Furtwängler (1886-1954), mitgestiftete Preis soll Barenboim und seinem Orchester am Donnerstag im Rahmen eines Konzerts in der Berliner Philharmonie verliehen werden. Die Laudatio hält der ehemalige Kulturminister von Baden-Württemberg, Klaus von Trotha. Der Ehrenpreis wird für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der klassischen Musik vergeben. Preisträger waren bisher unter anderem Agnes Baltsa, Cheryl Studer, Plácido Domingo, José Carreras sowie die Wiener Philharmoniker. Der 60 Jahre alte Barenboim wurde 1942 in Buenos Aires geboren; er gilt als einer der größten Musiker der Gegenwart. Im November erschien Barenboims überarbeitete Biografie „Die Musik – mein Leben“. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar