Kultur : Fusion mit Kunstmuseen?

Thüringens Kulturministerin Dagmar Schipanski (CDU) hat am Wochenende Überlegungen zu einer möglichen Fusion der Stiftung Weimarer Klassik mit den Kunstsammlungen Weimar bekanntgegeben. Ein Zusammengehen beider Kultureinrichtungen bringe nicht vorrangig finanzielle Vorteile, sondern könne zu eine "produktiven Profilschärfung" führen. Schipanski schloss auch Änderungen des Stiftungszwecks und des Namens nicht aus. Sie kündigte an, dass der kommissarische Direktor des Goethe-Nationalmuseums, Gerhard Schuster, im Mai sein Amt aufgeben wird. Er soll als Beauftragter für die Fusion zusammen mit den Kunstsammlungen die Zusammenführung mit der Klassikstiftung untersuchen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar