Kultur : Fuzzy Love: Geschmacksverirrung auf Wanderschaft

22 Uhr (auch morgen): Trompete[L&uuml],Tiergarten[L&uuml]

Die Schlager-Ironisierungs-Welle der letzten Jahre findet mit Fuzzy Love einen würdigen Höhe- und hoffentlich auch Schlusspunkt. Seit dem Aus ihrer eigenen Bar befinden sich die drei Ex-Schmalzwaldler Gordon Monahan, Gordon W. und JJ Jones in der Diaspora, was nichts anderes bedeutet, als dass ihre geschmacksverheerenden Performances ihr Wirkungsfeld erweitert haben. Ohne Furcht vor irgendeinem Marianengraben trashiger Verirrung schweineorgeln und karaoken sie sich durch ein Programm von Liedern, "die Du vielleicht einmal gehasst hast, aber die Du lieben wirst nach diesem Abend."

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben