Kultur : GALA

Rufus Wainwright

Rufus Wainwright hat in der Stadt, in der er fast ein Jahr gelebt, sein letztes Album aufgenommen und seine neue, große Liebe gefunden. Wenn es noch eines Beweises für den Erfolg bedurft hätte, dann legt ihn Wainwright jetzt mit großer Geste vor. Nur wenige Wochen nach seinem gigantischen Konzert in der Volksbühne kommt der momentan vielleicht beste Songschreiber für ein weiteres Konzert an die Spree.

Haus des Rundfunks,

Fr 30.11., 20 Uhr, 35-43 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben