GARAGE PUNK : Derbster Beat

Wer anders als Louisville Records hätte eine CD veröffentlichen können, die in ihrer radikalen Schlichtheit so ganz und gar einmalig ist? Die Jolly Goods treten in einer Gitarre- Gesang-Drums-Kombination auf, die bestenfalls äußerlich an die White Stripes erinnert. Ihr Sound dagegen ist wüst, ist Punkrock, ist Garage und derbster Beat.

21 Uhr, Roter Salon in der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben