Kultur : GASTSPIEL

West Station

Aus Kroatien kommt die 1994 gegründete Gruppe Teatar EXIT, die den Schauspieler in den Mittelpunkt ihres Theaters stellt. „West Station“ verbindet Clownerie und Körpertheater zu einem Stück über einen Bahnhof als ein Ort für Abschiede und für Aufbrüche. Mitten im Getümmel werden hier zwei Menschen mit sich selbst konfrontiert und müssen sich entscheiden, welche Richtung sie einschlagen wollen.

Theater Zerbrochene Fenster Do-Sa 14.-16.6., 20 Uhr, 8-12 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar