Kultur : GASTSPIEL

Anjo Negro (Schwarzer Engel)

Rassismus und afrobrasilianische Spiritualität, Hexerei und Hedonismus verbindet Frank Castorf in seiner in São Paulo entstandenen Collage aus Nelson Rodrigues’ „Anjo Negro“ und Heiner Müllers „Der Auftrag“. „Ein vom Rassenwahn verhextes Stück“, inszeniert „als Trans-Theater und Crossover-Karneval“ lobte „Die Zeit“. Scheint, als habe sich Castorf, dessen Volksbühne lustlos vor sich hin dümpelt, von Brasilien neu entflammen lassen.

Volksbühne, Mi/Do 27./28.6., 20 Uhr, 27 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben