GEBURTSTAG : Autoren als Diskjockeys

Eigentlich wollten Werner Labisch und Jörg Sundermeier ja nur an unveröffentlichte Manuskripte von geschätzten Autoren rankommen. Doch dann kam eins zum andern, und nun ist der Verbrecher-Verlag längst nicht mehr wegzudenken aus der Berliner Literaturszene. 15 Jahre Verbrecher-Verlag wird nun gefeiert, na klar. Und zwar, indem Autorinnen und Autoren wie Sarah Schmidt, Marc Weiser und Jens Friebe auflegen, der älteste DJ des Abends ist mit seinen 82 Jahren Giwi Margwelaschwili.

20 Uhr, Monarch, Skalitzer Str. 134, Kreuzb.

0 Kommentare

Neuester Kommentar