GEBURTSTAG : Urbane Literatur

Der Verlag Voland & Quist feiert seinen fünften Geburtstag. Die Verleger Leif Greinus und Sebastian Wolter haben ihn nach dem Teufel aus Bulgakows„Der Meister und Margarita“ und dem friedensstiftenden Quinten aus Mulischs „Die Entdeckung des Himmels“ benannt. Sie verlegen urbane Literatur etwa von den Surfpoeten.

20 Uhr, nbi, Schönhauser Allee 36,

Prenzlauer Berg

0 Kommentare

Neuester Kommentar