GEDICHTE UND GESPRÄCH : Poet des Widerstands

Foto: Promo
Foto: Promo

Stéphane Hessel

verkörpert ein Jahrhundert. Er begegnete Picasso, Walter Benjamin und de Gaulle, er überlebte das KZ Buchenwald, kämpfte in der Résistance und ist der letzte lebende Verfasser der UN-Menschenrechts-Charta. Der Pariser Diplomat und gebürtige Berliner stellt nun seine poetischen Memoiren und seine Lieblingsgedichte vor im Gespräch mit Peter von Becker (Tagesspiegel).

20 Uhr, Literaturhaus Berlin, Fasanenstr. 23

0 Kommentare

Neuester Kommentar