Kultur : Geheim ist geheim

Die Spice Girls können aufatmen: Ihre Geheimnisse bleiben vorerst gewahrt.Paul Attridge, der frühere Chauffeur der britischen Band, unterlag in einem Berufungsverfahren gegen eine einstweilige Verfügung, mit der die Pop-Gruppe ihn zum Schweigen gezwungen hatte.Der 31jährige hatte sich in einer Zeitung über mögliche Gründe für den Ausstieg von "Ginger Spice" Geri Halliwell aus der Band ausgelassen.Daraufhin erwirkte die Gruppe im Juni die einstweilige Verfügung, die es Attridge untersagt, Einzelheiten über das Liebesleben, Geschäftsangelegenheiten und die Gewohnheiten der Spice Girls beim Geldausgeben preiszugeben. AP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben