Kultur : Gerard Depardieu und die 2,55 Promille

Dem französischen Filmstar Gerard Depardieu droht nach einer Trunkenheits-Fahrt mit 2,55 Promille die Entlassung aus der Ehrenlegion.Die Legion wolle ein Disziplinarverfahren einleiten, berichtete am Freitag die Boulevard-Zeitung "France-Soir".Zudem warf ihm das Blatt einen Wahlkampf-Auftritt für den slowakischen Ex-Ministerpräsidenten Vladimir Meciar vor - auch wenn dies die Niederlage des umstrittenen Staatschefs nicht abwenden konnte.Der 49jährige Depardieu ist Ritter der Ehrenlegion.Das ist die dritthöchste Auszeichnung des französischen Verdienstordens.Depardieu ist wegen seiner Fahrt zu drei Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar