Kultur : Gerhard Rühm

-

wenn nachts die hölzer erwachen / und leise krachen /dann klagen sie über ihr los /als edle bäume in freier natur /zu tischen, stühlen, betten, schränken verrenkt worden zu sein/eingeschlossen in engen räumen // wie trist / für möbel nachts von bäumen zu träumen

Gerhard Rühm, 1930 in Wien geboren, gehört zu den Mitbegründern der Wiener Gruppe und lebt in Köln.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben