Kultur : GESANGSGALA

Federleicht.

Schwere Arbeit hatten die 50 Juroren des Songwettbewerbs der Neuköllner Oper, die über vier Monate die eingegangenen Werke sichteten, um daraus die Preisträger zu bestimmen. Vertont von Kompositionsprofis und dargebracht von Tänzern, Sängern und Schauspielern werden jetzt die besten 22 Einsendungen vorgestellt.

20 Uhr, 16–19/9 Euro

Neuköllner Oper, Karl-Marx-Str. 131–133, Neukölln

0 Kommentare

Neuester Kommentar