Kultur : Geschmack

Am 9. Mai 1805 starb Friedrich Schiller. Bis zu seinem 200. Todestag zitieren wir ihn täglich

-

Darum ist das Reich des Geschmacks ein Reich der Freiheit – die schöne Sinnenwelt das glücklichste Symbol, wie die moralische sein soll, und jedes schöne Naturwesen außer mir ein glücklicher Bürge, der mir zuruft: Sei frei, wie ich.

Aus einem Brief an Körner (23. Februar 1793). In Friedrich Schiller: Werke. Nationalausgabe. Böhlau, Weimar 1943 ff. Band 26, Seite 216.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben