Kultur : GITARRENVIRTUOSE

Ferenc Snétberger.

Das Solokonzert von Ferenc Snétberger am zweiten Weihnachtsfeiertag ist eine gute Tradition. Der Mann, laut „Süddeutsche“ „Europas bester akustischer Gitarrist“, ist mit der Folklore Ungarns aufgewachsen, hat Klassik studiert und wird vom Jazz inspiriert.

26.12., 20 Uhr, 29, erm. 25 Euro

Passionskirche, Marheinekeplatz 1, Kreuzberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben