Gospel : The Harlem Gospel Singers im Berliner Friedrichstadtpalast

Die amerikanischen "The Harlem Gospel Singers & Band" treten zusammen mit der Gospelsängerin Queen Esther Marrow am Freitag im Berliner Friedrichstadtpalast auf.

Berlin - Unter der Regie von Broadway-Regisseur David H. Bell interpretiere das Ensemble neben traditionellen Gospelsongs auch einige Werke des verstorbenen Blues-Komponisten Ray Charles, teilte ein Veranstaltungssprecher mit. Präsentiert werde ein Medley seiner großen Klassiker.

Die Eintrittskarten kosten zwischen 34 und 48 Euro. Tickets für das Konzert können unter der Rufnummer 01810-5152530, im Internet unter bb-promotion.com und an allen bekannten Vorverkaufstellen bestellt werden. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben