Kultur : GOSPEL

Traditionals und Spirituals

Gospel, wie ihn die Glory Gospel Singers verstehen, entstand Anfang des 20. Jahrhunderts in den schwarzen Großstadt-Ghettos. Daher ist das Wort Harlem für die aus New York kommenden Sänger beinahe gleichbedeutend mit dieser Liedtradition. Ihr Programm zu Weihnachten enthält Traditionals, Gospelsongs und Spirituals, die in den amerikanischen Kirchengemeinden einen festen Bestandteil der Messen bilden.

Nikolaikirche, Mi 26.12., 17 Uhr, 23/17 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar