Kultur : Guildo als "Vogel des Jahres"?

Schlager-Kult-Star Guildo Horn ist bei Naturschützern in die engere Wahl als "Vogel des Jahres" gekommen.Noch vor seinem Auftritt beim Grand Prix Eurovision in Birmingham am 9.Mai habe Horn die Chance, einen der bedeutendsten Kultur-Titel Deutschlands zu erringen, teilte der Naturschutzbund Deutschland am Freitag in Bonn mit.Zu der an diesem Wochenende stattfindenden Wahl wurden elf "Kandidaten" nominiert, darunter der Spatz (Passer domesticus), der Eisvogel (Alcedo atthis), der Schreiadler (Aquila pomarina) und Guildo Horn (Maestro musicus poetus).Mit ihrem "Piep piep piep" habe sich die "rheinische Lerche" in die Herzen der Menschen gesungen, heißt es in der Begründung für Horns Nominierung.Der "teilweise nachtaktive Vogel" habe inzwischen die Domspatzen an Beliebtheit überholt und die "Hamburger Nachtigall Udo Lindenberg in den Schatten gestellt". epd

0 Kommentare

Neuester Kommentar