HAFENKNEIPENKLEZMER : Wanderzirkus aus New York

Auf ihrer Myspace-Seite nennt die Band Hazmat Modine aus New York unzählige Einflussquellen: von Desmond Dekker bis zu den Kehlkopfsängern von Huun-Huur-Tu, von Louis Armstrong bis zur Fanfare Ciocarlia. Nur eine Truppe ist nicht dabei: die Klezmatics, die auch aus dem großen Apfel kommen und deren Mix aus Jazz, Klezmer, Punk und Wanderzirkus so klingt, als würden sie den Übungsraum mit Hazmat Modine teilen.

21 Uhr, Kesselhaus, Knaackstraße 97, Prenzlauerberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben