Kultur : HARDCORE

Abschluss mit Getöse

Mit der „New Years Apocalypse“ verscheucht der Lindenpark lautstark alle bösen Geister des alten Jahres. Eine der bekannteren Mitstreiter dieses kleinen, aber nicht unbedeutenden Hardcorefestivals ist die Band Narziss (Foto). Hintersinnige Texte in deutscher Sprache, vermischt mit melodischem Metalcore und Elementen der Rockmusik haben Narziss zu einer herausragenden Position in der jüngeren Hardcorebewegung verholfen.

Lindenpark, Fr 28.12.,

20 Uhr, 10/8 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben