Kultur : Harry Potter vorab in Straßenzeitungen

-

Das erste Kapitel des neuen HarryPotter- Bandes soll vor dem Erscheinen der deutschen Ausgabe am 8. November in mehreren Straßenzeitungen veröffentlicht werden. Bis zu zwei Wochen vorher können Fans des Zauberlehrlings den Anfang dann bereits nachlesen. Die kostenlose Vergabe der Vorabdruck-Rechte sei im Sinne der sozial engagierten Autorin Joanne K. Rowling, sagte eine Sprecherin des Hamburger Carlsen Verlags. Die Essener Obdachlosenzeitung „Die Ruhrstadt Zeitung“ wird das erste Kapitel von „Harry Potter und der Orden des Phönix“ am 26. Oktober drucken, geplant sind weitere Veröffentlichungen in Dortmund, Münster, Köln, Hannover, Dresden, Kiel, Hamburg, Jena, Rostock, Kassel und Stuttgart. Die englische Originalausgabe war im Juni erschienen, die Abdruckrechte für das erste Kapitel des letzten Bands hatte der Verlag im Jahr 2000 kostenlos Schülerzeitungen überlassen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben