Kultur : Haus der Kulturen: Zurückgehen und den Mund aufmachen

20 Uhr: Haus der Kulturen[John-Foster],Tiergarten[John-Foster]

In Algerien Journalist zu sein, ist lebensgefährlich. So lebt auch Sahafi ständig in Gefahr - schon mehrere Attentate hat er überlebt. Um an einem Seminar teilzunehmen, reist er in die Niederlande. Dort schlägt ihm ein Freund vor, ins Exil zu gehen, was Sahafi jedoch ablehnt. Er kehrt in sein Land zurück. "Les Diseurs de Vérité" ist der zweite Spielfilm des algerischen Regisseurs Karim Traïdia, der seit 1979 in Holland lebt. Zu sehen ist sein 70-minütiges Werk in der Filmreihe zur Ausstellung "The Short Century", die noch bis morgen läuft.

0 Kommentare

Neuester Kommentar