Heidi Kabel : Mit 92 im Kinderfilm

Volksschauspielerin Heidi Kabel steht mit 92 Jahren noch einmal vor der Kamera: Für eine Rolle in dem Kinderfilm "Hände weg vom Mississippi". Er kommt im Frühjahr in die Kinos.

Hamburg - Regisseur Detlev Buck holte den einstigen Star des Hamburger Ohnsorg-Theaters zu den Dreharbeiten. "Es hat mir Spaß gemacht, mit den jungen Leuten in diesem Film mitzuspielen", sagte Kabel, die seit Jahren in einem Altenheim in Hamburg lebt, der "Bild am Sonntag". Tochter Heidi Mahler fügte in der Zeitung hinzu: "Meine Mutter war zauberhaft. Wenn es um den Beruf geht, blüht sie total auf." Die 62-Jährige spielt im Film selbst an der Seite Heidi Kabels.

Mahler wollte ihrer an Altersdemenz erkrankten Mutter die Rolle zunächst nicht zumuten. "Als Herr Buck mich danach fragte, sagte ich erst einmal Nein. Weil ich meine Mutter nicht vorführen lassen wollte." Doch Buck habe nicht locker gelassen. Bei den Dreharbeiten sei ihre Mutter schließlich richtig schlagfertig gewesen. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben