Kultur : Hellmuth Karasek über Italo Svevos Roman von 1898

Italo Svevo: "Ein Mann wird älter" ("Senilit&

Seltsam der deutsche Titel, "Ein Mann wird älter", denn der Held des 1898 veröffentlichten Romans Italo Svevos ist am Ende gerade Mitte dreißig. Noch seltsamer der italienische Original-Titel: "Senilitá", denn das heißt schlicht Weisentum, Vergreisung. Dabei handelt der Roman von einer jugendlichen Leidenschaft: Der in dürftigen Verhältnissen mit seiner verkümmernden Schwester lebende Angestellte und Gelegenheitsschriftsteller Emilio verliebt sich in ein bildschönes, rosig blondes Mädchen, der Bürger in eine Proletarierin zweifelhafter Herkunft.

Das Glück ist kurz, die Eifersucht lang - bis sie den Helden mit Haut und Haar besitzt und verschlingt! Ähnlich wie der andere große Eifersuchtsroman Marcel Prousts "Eine Liebe Swanns" (1913), schildert Svevo die ausweglosen Folterlabyrinthe, die wahnwitzig logischen Gedankenqualen eines scheinbar oder wirklich Betrogenen.

Emilio richtet alles um sich zu Grunde: seine Freundschaft zu einem Bildhauer, seine Schwester, deren Tod er verschuldet (jedenfalls muss er das glauben) und seine Liebe. Es sind ökonomische Bedingungen und Bestimmungen, die die Liebesmoral prägen: So denkt sich der feinfühlig überempfindliche Liebende nichts dabei, dass seine Heißgeliebte von einem Handwerker, der ihr ein Eheversprechen gegeben hat, defloriert werden muss (das verlangt die Sitte), um ihm "gehören" zu können.

Bei Männern bürgerlichen Zuschnitts sollte sie sich nicht einmal erhitzte Wangen beim Spaziergang holen. Svevo weiß von den ewiggleichen Qualen einer Liebe, ohne dass er die temporären Bedingungen, die Zeitumstände übersieht. Und die düstere Stimmung Triests, ihre provinzielle Enge prägen dieses Meisterwerk der Weltliteratur: Am Schluss ist der Held alt, er blickt auf seine Leidenschaft nur noch zurück.Italo Svevo: "Ein Mann wird älter" ("Senilitá"). Deutsch von Piero Rismondo. 260 Seiten. Bibliothek Suhrkamp. 1971. 27,80 Mark

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben