HIGHLIGHTS : HIGHLIGHTS

Worauf Sie sich freuen können.

MITTWOCH, 4.9.

ab 20 Uhr First We Take Berlin Festival im Astra Kulturhaus, Bi Nuu, Comet, Fluxbau, Magnet, Lido u. a. mit Marla Blumenblatt, Crack Ignaz, Chlöe Howl, Ice Cream Cathedral, Alex Benjamin, Moko, Teesy, Pool, Sean Nicholas Savage, Vimes, Truls, Mighty Oaks u. v. a.

21 Uhr Berlin Music Award im Postbahnhof mit Basemet Funk Orchestra, Yeomen, Otto Normal, Charity Children, MC Fitti

DONNERSTAG, 5.9.

ab 20 Uhr First We Take Berlin Festival

im Astra Kulturhaus, Bi Nuu, Comet, Fluxbau, Magnet, Lido u. a. mit Sebastian Lind, Claire, Sohn, Braids, Kid Karate,

Fenech-Soler, Alin Coen, Die Orsons u. v. a.

20.30 Uhr Berlin Music Commission

presents
im Postbahnhof mit Tangowerk, Dirty Honkers, The/Das, Paskal & Urban Absolutes

ab 10.45 Uhr Word! Konferenz im Postbahnhof u. a. mit Andrea Leonelli u. Eric Mackay über „Musik-Videos – Wie funktioniert das heutzutage“ (12 Uhr), Hans-Jürgen Homann: „Managmentverträge für Künstler – Legal Dos and Donts“ (12.30 Uhr), Renaud Visage: „How ticketing

technology is transforming the live music industry“ (13 Uhr), Ulrich Poser: „Veranstaltungen und Copyright“ (17.30 Uhr), Digitales Forum mit Rolf Budde (Moderation), Olaf Möller, Lorenz Schmid zur Frage „Einigung in Sachen Diskothekentarif in Sicht?“ (19 Uhr)

FREITAG, 6.9.

ab 10 Uhr Word! Konferenz im

Postbahnhof u. a. mit Laurent Billion:

„Music streaming“ (11 Uhr), Malte Graubner: „Crowdfunding 3.0 for music artists“(13.30 Uhr), Sat Bisla, Yalta Club, Frédérique de Almeida, Katja Lucker, Vanessa Reed über „Moderne Künstlerinnenförderung in der Popkultur“ (14 Uhr), Steinunn Arnardottir, Johanna Brewer, Sonja Eismann, Susanne Kirchmayr, Eva Klitz, Sinéad Meaney, Jenni Ramme über „Diversity – Für eine größere Vielfalt in der zeitgenössischen Musikkultur- und Technologie“ (17 Uhr)

ab 14.30 Uhr Berlin Festival auf dem

Flughafen Tempelhof mit Bastille, Mia., The Sounds, Capital Cities, Blitzkids,

Bosnian Rainbows, Villagares, Get Well Soon, Pet Shop Boys, Blur u. a. 

ab 23 Uhr Berlin Festival in der Arena und im Glashaus mit Mike Q, Miss Kittin, Strip Steve, Siriusmo, Boys Noize u. a.

SAMSTAG, 7.9.

ab 14 Uhr Berlin Festival auf dem

Flughafen Tempelhof
mit Die Orsons,

Ellie Goulding, White Lies, Caspar,

Turbostaat, Mathias Aguayo & The District Union, Savages, Klaxons, Delphic, Sohn, Dillon, Pantha Du Prince, My Bloody

Valentine, Björk, Fritz Kalkbrenner u. a.

ab 23 Uhr in der Arena und im Glashaus mit Para One, Justice (DJ Set), Cocolores, Shir Khan

SONNTAG 8.9.

14 Uhr New Music Award im Admiralspalast mit Aelement, Ahzumjot, Bengio,

Clarence & Napoleon, Exclusive, Filius Nox, Mikrokosmos23, Redcat, Weekend

ab 15 Uhr Auf Den Dächern Festival auf zwei Häusern in der Nähe der Oberbaumbrücke mit Thomas Dybdal, Thees

Uhlmann, Kakkmaddafakka, White Lies, Family Of The Year, Is Tropical u. a.

(Infos: http://addf.tape.tv.de)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben