Kultur : Hiphop

völ

Irgendwann werden auch Rapper alt und bequem. Dann kommen sie nach Hause, setzen sie sich in den Sessel und nicken gleichmäßig mit dem Kopf. "AOI: Bionix" (Tommy Boy/Warner), der zweite Teil der "Art Official Intelligence"-Trilogie, lädt ein zum Dösen. Die Beats klopfen simpel, aber effektiv, R&B-Sängerinnen kolorieren "Ahhs" und "Oohs", einmal singt ein ganzer Gospelchor. Schön relaxt, das alles. Nur ist De La Soul ihre alte Stärke, der nötige Unernst, abhanden gekommen. Heute wollen die drei New Yorker Verantwortung zeigen, für ihre Kinder wie für die Welt im Allgemeinen. Und wenn sie dann mal scherzen, lassen sie gleich einen Pornstar stöhnen. Altherrenwitze: Zum Einnicken.

0 Kommentare

Neuester Kommentar