Kultur : HIPHOP

Deichkind.

„Es tut mir Leid doch ich muss leider gestehen es gibt Dinge auf der Welt die sind – leider geil. Auto’s machen Dreck, Umwelt geht kaputt doch ‘ne fette neue Karre is’ – leider geil. Die Platte von Deichkind war nich’ so mein Ding, doch ihre Shows sind - leider geil.“ Denn das Hamburger HipHop-Trio weiß, wie man eine große Pop- und Spaß-Show macht.

20 Uhr, 32 Euro

Columbiahalle, Columbiadamm 13-21, Tempelhof

0 Kommentare

Neuester Kommentar