HIT Parade : Mick Jagger

Diese Woche auf Platz 8 mit: „The Very Best Of Mick Jagger“

Ralph Geisenhanslüke

Über das Altern in der Rockmusik gibt es zahllose geflügelte Worte. Die meisten variieren den von The Who formulierten Wunsch, abzutreten, bevor man diesen Zustand erreicht. Er stammt aus einer Zeit, als man noch dachte, 27 sei ein gutes Alter zum Sterben. Jimi Hendrix, Janis Joplin, Jim Morrison, Brian Jones und später auch Kurt Cobain gingen als Helden. Der Nachwelt blieb erspart, was Drogen, Fettlebe oder Werbe-Deals aus ihnen gemacht hätten. Heute erscheint dieses Denkmodell überholt. Wer kauft noch Platten, wenn nicht Menschen über 40? Und was imponiert reiferen Semestern mehr, als Gleichaltrige, die wenigstens so aussehen, als seien sie fit und sexy?

Als Solokünstler hat Mick Jagger zwar nicht annähernd so viele Alben gemacht wie offizielle Kinder, und der Erfolg hielt sich zuletzt auch sehr in Grenzen. Aber an dem rüstigen zweifachen Großvater und Ritter des Britischen Empire dürfte das allein angesichts seines beachtlichen Privatvermögens wohl abprallen. Mittlerweile erscheint er selbst als Establishment-Figur wie er sie früher gern verspottete. Das Studium der Wirtschaftswissenschaften mag ihn gelangweilt haben, damals vor 45 Jahren, als er Keith Richards traf, aber sein Talent in Ökonomie ist unbestritten. Auch das Klingeln der Kasse ist für ihn Rock’n’Roll. Die Rebellion war Mick Jagger schon immer eher Hobby als Leidenschaft. Eine Pose, die gut aussah und bei den Frauen ankam. „God Gave Me Everything” heißt einer seiner jüngeren Songs.

Was Jagger ohne die Stones einspielte, zeugt von gepflegtem Wertkonservatismus. Solider Rhythm & Blues, Motown- Soul, etwas Funk und Disco, so der Querschnitt seiner ausgewählten Songs, darunter drei bislang unveröffentlichte. Nichts weltbewegendes, aber solides Handwerk, wie man es in seiner Liga erwarten kann. Ganz entspannt im Hier und Gestern. Für alle, die die Roaring Sixties überlebt und mittlerweile in selbigen angekommen sind. Ralph Geisenhanslüke

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben