HITParade : Bushido feat. Karel Gott

Diese Woche auf Platz 18: Das Leben ist eine Landstraße, die Jahre ziehen vorbei wie Spurmarkierungen auf dem Mittelstreifen. Im Video zu ihrem sensationellen Erfolgsduett "Für immer jung" cruisen Bushido und Karel Gott durch eine deprimierende Herbstlandschaft.

Christian Schröder
252306_0_98fbc7f0.jpeg

Schwer hängen schwarze Wolken am Himmel, karg und kalt stehen die entlaubten Wälder. Bushido, voll unter Strom, lenkt fuchtelnd eine Luxuskarosse. Gott, der bald 70-jährige Vintage- Heilige des deutschen Schlagers, wird gefahren, präsidentenhaft lächelnd sitzt er im Fonds eines kantigen alten Mercedes. Ihre Autos kommen aus entgegengesetzten Richtungen. Irgendwann werden sie aufeinanderstoßen.

Eine Melodie zum Mitwippen und Feuerzeugehochhalten. Sanft schnalzende Beats, sülzig säuselnd die Synthesizer. Bushido, bekannt auch als „Mittelfingah“ poltert: „Dieses Leben ist halt einfach kalt und schwer / Und jedes Jahr kommen jetzt ein paar Falten mehr.“ Der Chef ein Schwein, mit der Ehefrau herrscht Funkstille. Die Kinder kiffen und lügen, deinem Papa fehlt eine Niere. Immer gearbeitet, aber unterm Strich bleibt nichts als Sorgen. Ausgenutzt und abgekämpft. Ein Dasein aus Nackenschlägen. Proll-Hölle. Hoffnung schenkt der Refrain. Weit spannt Karel Gott die Tenorstimme, sein Timbre vibriert: „Für immer jung, ein Leben lang für immer jung / Du musst dich an die schöne Zeit erinnern, denn nichts ist für immer.“ Die Momente mit deiner Mutter, Freunde treffen, Herausforderungen annehmen: darauf kommt es an. Das Ego einfach mal ausschalten. Bushido steigert die Taktzahl seines Raps, Karel Gott hält das Vibrato, am Ende verknäulen sich ihre Stimmen ineinander. 4 Minuten und 31 Sekunden lang ist der Song, eine Adaption des Alphaville-Hits „Forever Young“ aus dem Jahr 1984, aber er ersetzt locker jedes Mentaltraining und ganze philosophische Seminare.

An einer Kreuzung begegnen sich die Limousinen schließlich. Die Wagen bremsen, Bushido und Karel Gott nicken einander zu: gut gemacht. „das lied isch de hammer aber au sbeste vo buahido“, schreiben die Fans im Internet. „karel gott du bisch king sänger.“

0 Kommentare

Neuester Kommentar