Kultur : HÖRTEST

Neue CDs

KM

NU-JAZZ Motorcitysoul – Did You Expect That? (Infracom/Soulfood)

Man denkt an Detroit und Motown, doch Matthias Vogt alias DJ Matt hatte bei seinen Soundschöpfungen die Autostadt Wolfsburg vor Ohren: samtweiche Housebeats mit perlendem Vibraphon (Heiko Himmighoffen) und dezenter Gitarre (Hanno Busch). „Did you expect that?“, heisst die CD. Die Antwort lautet: No. Hört man den smoothen NuJazz-Sound aber auf nächtlichen Autofahrten bei Wolfsburg oder woanders, so kann man sich gut auf einen Highway träumen. mro

POP Nouvelle Vague – Nouvelle Vague (Peacefrog/Roughtrade)

Auf Englisch heißt es „New Wave“, auf portugiesisch „Bossa Nova“. Kann man dann einfach düstere Punk- und New-Wave-Songs in federnde Latin-Rythmen verwandeln? Zwei französische Multiinstrumentalisten haben es getan. Grandios, wie sie einen Depeche Mode-Song zur Samba-Nummer karnevalisieren. Und „Too Drunk To Fuck“ (Dead Kennedy’s) aus der Perspektive eines Mädchens erzählen, das nach 16 Bieren zum giggelnden Etwas mutiert.

0 Kommentare

Neuester Kommentar