Kultur : HÖRTEST

Musik aus Berlin

-

POP Soffy O. , The Beauty of it (Virgin)

„Maybe A Dog“ heißt der Semi-Hit, der schon seit Wochen heavy im Radio rotiert: ein beherzter Aufruf zur Geselligkeit mit kühlen Dancefloor-Beats, süßem Geigen-Gekringel und Ohrwurm-Melodie. Vor acht Jahren kam die Schwedin Soffy O. nach Berlin, sie trieb sich in der legendären Elektro- Pop-Kaderschmiede galerie berlintokyo (Peaches! Gonzales!) herum und landete 2001 mit „Missy Queen’s Gonna Die“ einen Chartserfolg. Ihr vom Exilkanadier Mocky produziertes Debütalbum vereint zackige Synthie-Rhythmen mit nostalgisch säuselndem Girlgroup-Pop. Eine unschlagbare Mischung. chs

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben