Kultur : HÖRTEST

Musik aus Berlin

-

JAZZ Wollny/Kruse/Schaeffer, II (ACT) Vor einem Jahr erschien das Debüt dieses jungen Trios um Pianist Michael Wollny, das der hiesigen ohnehin dynamischen Jazzszene neuen Auftrieb verlieh. Die zweite Platte zeigt die Musiker auf der Höhe eines blinden, intuitiv- verspielten Wegesuchens, wie es die Klaviertrios von Keith Jarrett vorgezeichnet haben. Allerdings geht es bei Wollny, Bassistin Eva Kruse und Dummer Eric Schaeffer weniger romantisch zu. Immer wieder bricht rohe Willkür aus. Die vertrackten, fiebernden Eigenkompositionen sind so undefiniert wie der Ort, an dem sie entstehen. KM

0 Kommentare

Neuester Kommentar