Kultur : HÖRTHEATER

Florian Goldberg: Great Eastern oder Heimstatt für Idioten.

Das mit 105 Jahren älteste Kino Berlins ist Ort der Livepremiere des neuen Hörspiels von Florian Goldberg – parallel zur Ursendung auf SWR 2. Goldberg, in Indien ausgebildeter Mediationslehrer, erzählt von einem Land zwischen Spiritualität, alltäglicher Diskriminierung und turbokapitalistischer Weltaneignung. Der Autor, die Regisseurin Heike Tauch und die indische Sprecherin Padma Kapila sind anwesend.

18 Uhr, Eintritt frei

Tilsiter Lichtspiele, Richard-Sorge-Str. 25a, Friedrichshain.

0 Kommentare

Neuester Kommentar