HOMMAGE : Die Frau ist frei

Für postfeministische Girlies ist sie – wenn überhaupt – nur noch ein Name. Für die frauenbewegten Nachachtundsechzigerinnen war Simone de Beauvoir das große Vorbild. Zum 100. Geburtstag der ebenso streitbaren wie sinnlichen Philosophin zieht Brigitta Altermann ihren musikalischen Hut vor der Ikone. Zwischen Chansons der Epoche tritt unter anderem die Concierge von Beauvoir auf.

20 Uhr, BKA, Mehringdamm 34, Kreuzberg. 0.00

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben