Kultur : HOMMAGE

80 Jahre Franz

Josef Degenhardt



Der Uraltpolitbarde ist kurz vor seinem 80. Geburts- tag verstorben. Das dafür geplante Jubiläumskon- zert wurde so zu einer Hommage umgewidmet. Mit dabei sind sein Sohn Kai Degenhardt sowie Künstler wie Hannes Wader, Konstantin Wecker, Barbara Thalheim, Frank Viehweg, Dota Kehr und Wiglaf Droste.

20 Uhr, 25/7 Euro

Berliner Ensemble, Bertolt-Brecht-Platz 1, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben