Kultur : IMPROVISATION

Musik aus dem Auspuff

Pierre Bosolum hat 42 Rohre zu einer Orgel verbaut, die er als Trommel einsetzt, einen Badmintonschläger mit Tonabnehmer versehen und einen Auspuff zu einem sitarähnlichen „Xoxtar“ umfunktioniert. Diese skurrilen Instrumente bringt er zum Klingen und singt dazu mit wandlungsfähiger Stimme. Musik zwischen lateinamerikanischen Grooves, Debussys geheimnisvollen Klangwelten und der Urkraft der Songs von Tom Waits.

Theaterschiff, Fr 17.8.,

20 Uhr, 13/10 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben