Internet-Projekt : Mozarts Gesamtwerk online verfügbar

Das gesamte musikalische Schaffen von Wolfgang Amadeus Mozart in mehr als 125 Notenbänden ist ab sofort gratis im Internet verfügbar. Das Angebot umfasst 24.000 Notenseiten.

München - Die Internationale Stiftung Mozarteum Salzburg hat dieses ihren Angaben zufolge "weltweit einmalige Projekt" zusammen mit einem US-Computerhersteller realisiert. Wie die Stiftung mitteilte, umfasst das Internetangebot 24.000 Notenseiten mit weiteren 8000 Seiten kritischer Berichte, in denen die jeweilige Quellenlage erläutern wird.

Bei der Online-Darstellung handelt es sich um die seit 1954 von Musikwissenschaftlern aus aller Welt erarbeitete "Neue Mozart-Ausgabe" (NMA), die gedruckt im Kasseler Bärenreiter-Verlag erscheint. Das musikalische Werk Mozarts (1756-1791) umfasst mehr als 600 Kompositionen.

Das Großprojekt "NMA-online" soll Musikwissenschaftlern die systematische Mozart-Forschung erleichtern und erstmals auch Laien einen leichten und überdies kostenlosen Zugang zu den Mozart-Partituren bieten. Die Bilder der Notenseiten sind mit den dazu gehörigen kritischen Forschungsberichten verknüpft. Suchfunktionen ermöglichen es, jedes beliebige Werk leicht aufzufinden und auszudrucken. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben