Kultur : JAMES ROSENQUIST, 75

Amerikanischer Pop-Art-Künstler

„Gewinnt Obama die Wahl, werden wir einen langsamen, positiven Wandel in unserer Wirtschaft erleben. Ich hoffe und glaube, dass wir gute Staatskunst in unsere Beziehungen zur Welt bringen werden,

da Obama keine Angst vor Verhandlungen hat. Die neue Regierung würde nicht das reaktionäre militärische Verhalten an den Tag legen wie die vergangene. Ich bin Optimist, denn da draußen gibt es viele gute Ideen, die viele Menschen gebrauchen könnten. Ich freue mich auch auf bessere Beziehungen zu Deutschland, Europa und dem Rest der Welt.“

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben