Kultur : Japan in Berlin: Mönche und digitale Bilder

-

Das „Jahr der Begegnung“ zwischen Japan und der EU hat begonnen, und zum Auftakt gibt es in Berlin die ersten Veranstaltungen. Im Haus der Kulturen der Welt werden reproduzierte japanische Gemälde in der Ausstellung „Digital Culture Japan“ gezeigt (Sonntag bis Mittwoch, 11 18 Uhr, Eintritt frei). Am Mittwoch findet ein spirituell-religiöses Klassikkonzert statt, zu dem 60 Musiker, darunter 35 Mönche, aus Japan anreisen. Informationen unter www.hkw.de. AG

0 Kommentare

Neuester Kommentar