• JAZZFEST BERLIN 2011: THEMEN UND TERMINE: JAZZFEST BERLIN 2011: THEMEN UND TERMINE

JAZZFEST BERLIN 2011: THEMEN UND TERMINE : JAZZFEST BERLIN 2011: THEMEN UND TERMINE

Das Jazzfest findet vom

2. bis 6. November statt. Neben dem Hauptspielort, dem Haus der Berliner Festspiele in der Schaperstraße, gibt es Konzerte

im A-Trane, dem Quasimodo und dem

Georg-Neumann-Saal.

Nils Landgren verabschiedet sich nach vier Jahren als künstlerischer Leiter mit einem Schwerpunkt

Polen. Am Donnerstag

treten ab 19 Uhr der Saxofonist Adam Pieroncyk, der Pianist Leszek Mozdzer und der Trompeter Tomasz Stanko mit Programmen rund um die Musik von Krzystof Komeda auf.

Der Freitag bietet ab 19 Uhr eine weitere Komeda- Hommage mit Michael

Wollnys und Eric Schaefers Trio sowie eine Gratulation zum 100. des Filmkomponisten Nino Rota von Richard Galliano, Dave Douglas und John Surman. Samstags ab 19 Uhr Funk und Gospeltöne mit der NDR Bigband, Joe Sample und Lizz Wright.

Am Sonntag um 15 Uhr spielt die Saxonfonlegende Charles Lloyd mit der griechischen Sängerin Maria Farantouri. Der Kehraus beginnt ab 20 Uhr mit dem Swallow Quintet um den Bassisten Steve Swallow und seine Frau Carla Bley. Informationen unter: www.berlinerfestspiele.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben