Kultur : JAZZKONZERT

Jocelyn B. Smith.

Barack Obama zählte

bei seinem Berlinbesuch zu den ersten Hörern

von Jocelyn B. Smith’ neuem Song „Choose to Change“, den sie für ihn am Brandenburger Tor spielte. Die emotionale Klavierballade stammt vom gerade erschienenen Album „Here I Am“, das die in Berlin lebende

amerikanische Musikerin heute erstmals live

vorstellt.

22 Uhr, 24 Euro

Quasimodo
, Kantstr. 12a, Charlottenburg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben