JAZZTHEATER : Odyssee einer Showband

Die Weintraubs Syncopators waren im Berlin der goldenen Zwanziger eine gefeierte Showband. Dann kam in der Nazizeit die Politik der Kunst in die Quere – was im Fall der Syncopators zu einer regelrechten Odyssee bis nach Australien führte. Eva Blum und Matthias Witting haben aus ihrer dramatischen Geschichte ein Stück gemacht, das mit Musik gewürzt ist.

20 Uhr, Neuköllner Oper, Karl-Marx-Str. 131-133, Neukölln

0 Kommentare

Neuester Kommentar