Kultur : Jechiel Dinur: Der Holocaust-Autor Dinur alias K. Zetnik gestorben

Der israelische Schriftsteller Jechiel Dinur, der unter dem Namen K. Zetnik (sprich: KZ-nik) zahlreiche Bücher über den Holocaust geschrieben hat, ist tot. Dinur - selbst Überlebender von Auschwitz - gilt als der erste israelische Schriftsteller, der in seinen Werken unverholen über die Schrecken der Konzentrationslager berichtete. Aufsehen erregte der Autor, als er 1961 beim Prozess gegen Adolf Eichmann in Israel während seiner Zeugenvernehmung bewusstlos zusammenbrach.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben