JUGENDTHEATER : Interaktive Lösungssuche

Wenn Schüler mit der Ausrede „War doch nur Spaaaß“ kommen, ist meistens die Kacke am Dampfen. Aus Spaß wird Ernst, wenn sich die Polizei einmischt. Aber um genau zu wissen, was da geschehen ist, muss das Publikum ab 13 Jahren bei Spaaaß! selbst mitmischen und zur Lösung beitragen. Das Ensemble um Christian Giese geht interaktiv zur Sache.

11 + 19.30 Uhr, Theater Strahl Probebühne, Martin-

Luther-Str. 77, Schöneberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben