Kultur : JUGENDTHEATER

Faust – der Tragödie erster Teil.

Der Jugendklub des Theaters im Palais kennt keine Angst vor großen Stoffen, beschäftigen ihn doch auch die großen Fragen. Wie weiterleben, wenn nicht nur ein Ich, sondern auch eine Gesellschaft an ihr Ende gekommen zu sein scheint. Wirklich einen Pakt mit dem Teufel eingehen? Regie führt Stefan Kleinert.

19.30 Uhr,

20, erm. 10 Euro

Theater im Palais, Am Festungsgraben 1, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben