Kultur : Julian Lennon kritisiert seinen Vater

Julian Lennon, ältester Sohn von John Lennon aus dessen erster Ehe mit Cyntia, warf seinem Vater in einem Interview mit der Zeitung "Daily Telegraph" "Scheinheiligkeit" vor.Der Ex-Beatle habe seine Frau verlassen und sich nicht um seinen ersten Sohn gekümmert.Julian, der ebenfalls singt, erbte erst kürzlich einen kleineren Teil des väterlichen Vermögens.Der Großteil ging Sean, Lennons Sohn mit Yoko Ono.AFPDas britische Königshaus hat am Sonntag Presseberichte zurückgewiesen, nach denen sich Prinzessin Margaret aus dem öffentlichen Leben zurückziehen will.Entsprechende Berichte seien Sensationsmache, sagte eine Sprecherin des Königshauses in London.Die "Sunday Times" hatte zuvor berichtet, die 67 Jahre alte Schwester Königin Elizabeths werde sich möglicherweise wegen eines im Februar erlittenen leichten Schlaganfalles im Sommer ganz zurückziehen. rtr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben